teststation
Haus am See & Haus Billetal:
im Haus am See sind ab dem 30.03.2021 Besuche in der Zeit von 10-18 Uhr ohne Terminbuchung möglich.
Bite beachten Sie die neue Besuchsregelung vom Haus Billetal und Haus am See unter Aktuelles!.

Wir alle hoffen auf eine baldige Beendigung dieser Maßnahmen und danken für ihr Verständnis.
Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich gern zur Verfügung.

Tagespflege: Die Tagespflege befindet sich seit dem 03.06.2020 in der Notbetreuung.

Betreutes Wohnen: Das Gruppenangebot wurde eingeschränkt und öffentliche Veranstaltungen abgesagt.

Kindertagesstätte: Die Kindertagesstätte hat ihre Arbeit für Mitarbeiterkinder wieder aufgenommen.
Aktuelle Informationen finden Sie auch unter Aktuelles!
teststation

Schubert, Mozart, Bach und Strauss im Haus Billetal

MARKT Lokale Wochenzeitung berichtet

Die Therapiehündin Nora, die Menschen, das Glück

 PDF  Der Gesundheitsberater Augustausgabe

Pflegeheim Haus Billetal gewinnt AktivierenPreis 2019

MARKT-Wochenzeitung berichtet
„Freudvoller Alltag im Lebensraum Bett Betreuungsteam des Pflegeheims Haus Billetal ausgezeichnet Für ihr Betreuungskonzept wurde nun das Betreuungsteam des Pflegeheims Haus Billetal mit dem AktivierenPreis ausgezeichnet.

Seniorenwohnpark Trittau – Sie sind herzlich eingeladen!

Gut vorbereitet ins Alter starten. Fast jeden letzten Mittwoch im Monat, um 15 Uhr gibt es im Seniorenwohnpark in Trittau einen interessanten Vortrag. Im Fokus stehen hierbei Hilfestellungen im Alltag zum Beispiel durch diverse Pflegehilfsmittel oder auch Informationen zur Wahl der richtigen Brille.

Klönschnack op Platt - Lachen is de best Medezien

Nu sleit hei weddertau. Niege Döntjes un Leugengeschichten ut de Grotfamilie, hett hei wedder opschreben. Se kreegen ahl ehr Fett wech. Sülbst Elsbeth mit de hei öber föftich Johr verheiratet is, un hei ümmernoch ünner ehr Pantüffel steit. Keen ward vergeeten, op gorkeen Fall, de bekloppte Schwager un ook nich Söhnke, sein öllsten Fründ. Hans Studt, wie „de Kirl richtig heet“ war über dreißig Jahre der Wirt vom Ahrensfelder Hof, in welchem heute bereits die 4. Generation das Kommando gibt. Er bewirtete und beherbergte viel Prominenz aus Film, Politik, Musik und Kunst.